Taste

Grüne Tomaten / Hühnerhaut / Kräutersaitlinge

  • - Kräutersaitlinge in Öl, kurz gebraten
  • - eingelegte Herbsttrompeten Pilze
  • - gelierter Herbsttrompetenessig
  • - Kompott von gekochter Hühnerhaut und Mirabellenmarmelade
  • - grüne Einlegetomaten mit Bratenbutter
  • - Hühnertoast

Sellerie / Salz / Quellwasser

  • - Sellerie in Salzteig 3 Monate gereift
  • - Rindersuppenfett
  • - geröstete Selleriesaat
  • - neutrales Quellwasser vom Hochschwab aus der Steiermark

Rote laura / Brez´l / Zwiebeln / Raps

  • - konfierte Kartoffelscheiben “rote Laura”
  • - Rapsöl Pudding
  • - in Brez´l lauge gebackene Zwiebel
  • - Röstzwiebel Gewürz
  • - Schaum von Selleriesekt und Anis-Ysop

Stör / Speck / Apfel / Beeren

  • - kurz gegrilltes Störfilet
  • - pochierter unbehandelter Rückenspeck
  • - gestockter Zwiebelsaft mit Weißbrot
  • - Sauce von wilden Brom-, Heidel-, und Johannisbeeren
  • - Apfel püree mit Johannisbeerschnaps
  • - Bohnenkraut

Champignon / Chinakohl / Traubenkirsche

  • - geschmorter Champignon in Anis-Honigsauce
  • - geflämmte Traubenkirschensauce
  • - Essigstrunk
  • - Sud vom Chinakohl

Mohn / Pastinake / Rettich

  • - Gefrorenes vom gerösteten Mohn
  • - Crème von Pastinake und Birne
  • - gekühlte Meerrettich Schokolade
  • - Bier Rettich Scheiben
  • - Süße Radieschen und Schnittlauch

15.Februar

Winterschließzeit

Winterschließzeit

Die Wintermonate waren lang und arbeitsintensiv. Deshalb nehmen wir uns eine kurze Auszeit. In der Woche vom 15.02.2016 bis 21.02.2016 bleibt unser Restaurant geschlossen. Wir freuen uns Sie ab dem 24.02.2016 wieder bei uns zu begrüßen.

_____

27.November

„Koch des Jahres“ #Gusto2016

„Koch des Jahres“ #Gusto2016

Er ist längst mehr als ein Newcomer unter den deutschen Gourmetführern und wurde nun im Rahmen einer Umfrage hinter dem Guide Michelin zum zweitwichtigsten Restaurantführer in Deutschland gewählt.

Wir haben uns dieses Jahr 9 Pfannen erkocht und freuen uns zudem sehr für Sebastian Frank, der zum „Koch des Jahres“ ernannt wurde.

Gusto

_____

12.November

Guide Michelin 2016: Der 2.Stern für das Restaurant HORVÁTH

Guide Michelin 2016: Der 2.Stern für das Restaurant HORVÁTH

Ganz besonders freuen wir uns dieses Jahr über die Aufwertung im Guide Michelin - der 2. Stern erstrahlt nun über dem Horváth am Paul-Lincke-Ufer. Die Inspektoren des Michelin über Sebastian Franks Küche:

„Man hat sich deutlich weiterentwickelt, überaus interessant die ausdrucksstarken Kombinationen, schön die sehr persönliche Note. Das ist eine der spannendsten Küchen in Berlin!“

Michelin Restaurants

_____

11.November

Oldenburger Ente aus dem Ofen

Ab dem 11.11.2015 gibt es im HORVÁTH auf Vorbestellung unsere Oldenburger Ente aus dem Ofen mit Apfelrotkraut, Maroni und Kartoffelknödel.

Da die Ente nicht Bestandteil unseres Menüs ist, wird jede Ente frisch „eingeflogen“ und muss somit spätestens 2 Tage vor Ihrem Besuch vorbestellt werden. Sie wird für 4 Personen zubereitet und ist als Hauptgang Bestandteil eines unserer Menüs.

11.November bis 23.Dezember 2015. Aufpreis zum Menü 19 € p.P.

eine Ente vorbestellen

_____

10.November

17 Punkte für den „Umami-Detektiv“

17 Punkte für den „Umami-Detektiv“

Auch dieses Jahr haben wir unsere 3. Haube verteidigen können und freuen uns erneut über 17 Punkte in der diesjährigen Ausgabe des Gault&Millau Deutschland:
„Der Österreicher Sebastian Frank bleibt einer der wagemutigsten unter den deutschen Köchen – und als Umami-Detektiv ungeschlagen.“

Gault Millau

_____