Reservierung Gutschein

Sebastian Frank

1/3

Ein Österreicher in Berlin

Der Österreicher kam 2010 nach Berlin und trat im Horváth seine erste Stelle als Küchenchef an. Dankbar für die Chance, welche ihm die Vorbesitzer Edith Berlinger und Dietmar Schweitzer gaben, steht er seitdem erfolgreich am Herd des Traditionsrestaurants. Seinen ersten Stern im Guide Michelin erkochte er sich hier bereits 2011. Es folgten die 3. Haube sowie 17 Punkte im Gault Millau. Nach der Übernahme des Restaurants durch ihn und seine Lebensgefährtin Jeannine Kessler im Jahr 2014, freuten sich die beiden im November 2015 mit ihrem Team über den 2. Stern im Guide Michelin.

2/3

Taste the Memories

Bei Sebastian Frank fängt Kochen immer mit der Erinnerung an seine Kindheit und Heimat an. Der Sterne-Koch gibt den klassischen österreichischen Gerichten eine einzigartige Note und interpretiert sie modern und kreativ. Hier steht Gemüse gleichberechtigt neben Fleisch oder Fisch. Indem ein Produkt ebenso wichtig wie das andere ist, sind sie alle Akteure auf dem Teller, die in ganz unterschiedliche Rollen schlüpfen können – vom Gewürz, Konsistenzgeber oder Aromaträger bis hin zum Hauptdarsteller. Mit seinen individuellen Gemüsegerichten hat er mittlerweile einen unverkennbaren Küchenstil entwickelt.

3/3

Ihre Gastgeber

Als kreativer Kopf und Erfinder der emanzipatorischen Küche führt Küchenchef Sebastian Frank sein Küchenteam mit Mut und Leidenschaft an. Jeder einzelne Teller trägt seine unverkennbare Handschrift, die er in den letzten Jahren entwickelt hat.

Restaurantleiter und Sommelier Jakob Petritsch arbeitet eng mit Sebastian Frank zusammen. Passend zum Menü wählt er für Sie die passenden Weine aus Österreich, Deutschland, Ungarn und Osteuropa aus und komplettiert damit das Geschmackserlebnis.

Jeannine Kessler ist Geschäftsführerin des 2-Sterne Restaurants und Lebensgefährtin von Sebastian Frank. Die Managerin hält die Fäden in der Hand und sorgt dafür, dass für die Gäste ganz besondere Momente kreiert werden, an die sie sich lange erinnern.